Mahler 8
Ben Palmer's Farewell

Eine jede Sinfonie von Gustav Mahler ist ein Kosmos für sich und eine Herausforderung für jedes Orchester. Doch für die achte gilt dies im ganz besonderen: Sie ist so klanggewaltig und so große besetzt wie keine andere, nicht umsonst heißt sie die „Sinfonie der Tausend“ – angeblich mehr als tausend Mitwirkende waren an der Uraufführung beteiligt, alleine der Knabenchor umfasste 350 Stimmen. Diese radikale, alle Konventionen sprengende Sinfonie berauscht und bewegt noch heute: Zum riesenhaft vergrößerten Orchester kommen Orgel, Harmonium, Celesta, Klavier, sechs Harfen, Mandoline, dazu ein Fernorchester, acht Solostimmen und drei Chöre mit Worten aus Goethes „Faust“ und dem lateinischen Hymnus „Veni creator spiritus“ – diese Sinfonie ist ein Solitär und mit nichts zu vergleichen.

 

Gefördert durch:

Nina Bennett, Sopran | Jihyun Cecilia Lee, Sopran | Elvire Beekhuizen, Sopran | Stefanie Schaefer, Alt | Franziska Rabl, Alt | Marco Jentzsch, Tenor | Frederic Mörth, Bariton | Taras Konoshchenko, Bass
Darmstädter Kantorei | Frankfurter Kantorei | Frankfurter Singakademie | Kinder- und Jugendchor des Staatstheaters Darmstadt | Darmstädter Singschule
Ben Palmer, Dirigent

So | 08. September 2024 | 18.00 Uhr
VILCO Bad Vilbel

Der Vorverkauf für das Konzert in Bad Vilbel ist ausschließlich hier möglich:
www.kultur-bad-vilbel.de/vilco oder unter www.frankfurtticket.de

Anfahrt
& Spielort

VILCO Bad Vilbel

Günther-Biwer-Platz 1
61118 Bad Vilbel

Navigation

Ticket
Schnellkauf

Mit dem Kauf von Eintrittskarten akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie HIER einsehen können.

Ermäßigung ausschließlich für Kinder ab 4 Jahren, Schüler:innen / Studierende / Azubis & FSJ!